9-Loch-Footgolfplatz

Footgolf

Im Schlosspark befindet sich ein 9-Loch-Footgolfplatz, der als einer der ersten Footgolfplätze in der Slowakei gebaut wurde.

Footgolf ist eine neue Sportart, die zwei weltweit äußerst beliebte Sportarten verbindet: Fußball und Golf. Es ist für alle geeignet – ungeachtet des Geschlechts, des Alters und dessen, ob man jemals gegen den Ball getreten hat. Das Ziel des Spiels ist es, den Ball mit so wenigen Schüssen wie möglich ins Loch zu bringen.

Eintrittspreise

Erwachsener (1 Stunde)

10 EUR

Student (1 Stunde)

8 EUR

Kind von 6 bis 14 Jahre (1 Stunde)

6 EUR

Familienkarte – 2 Erwachsene und 2 Kinder (1 Stunde)

25 EUR

Tagesgebühr für Platzvermietung

800 EUR

 

Der Preis umfasst den Leihball für jeden Spieler. Bei Interesse können wir für Sie auch einen Footgolf-Marschall bereitstellen, der Sie auf dem Platz begleitet und Ihnen die Spielregeln erklärt (Reservierung im Voraus ist erforderlich).

Der Footgolfplatz ist täglich geöffnet. Wir empfehlen, die Reservierung im Art Hotel Kaštieľ im Voraus zu tätigen – Tel.: +421 2 20909300, E-Mail: recepcia@hotelkastiel.sk.

Die Grundregeln des Footgolfs

  1. Bitte halten Sie den Dresscode ein.
  2. Markieren Sie bitte Ihren Ball mit einem Filzstift (falls Sie nicht unsere Bälle verwenden oder wenn der Ball von anderen Bällen nicht eindeutig zu unterscheiden ist).
  3. Den Score tragen Sie in Ihre Scorekarte ein, in die Sie auch andere Spieler in Ihrem Flight eintragen können.
  4. Das Spiel beginnt am Start mit dem Loch Nr. 1. Vor dem ersten Schuss tragen Sie den Namen des Spielers in die Scorekarte ein und geben Sie diese weiter dem nächsten Spieler zu Ihrer Rechten, der Ihren Score eintragen wird. Die Spieler beginnen am Loch Nr. 1 in alphabetischer Reihenfolge oder anderweitig, falls so vereinbart. Die nächste Runde fängt immer der Spieler mit dem besten Ergebnis am vorherigen Zielloch an.
  5. Setzen Sie das Spiel immer dort fort, wo der Ball liegt. Sie dürfen weder den Ball bewegen noch natürliche Hindernisse entfernen. Sie können das Spiel nur dann fortsetzen, wenn der Ball vollständig zur Ruhe kommt. Es ist nicht erlaubt, den vom Wind angetriebenen Ball zu stoppen.
  6. Weiter spielt immer derjenige Spieler, dessen Ball am weitesten vom Zielloch entfernt ist.
  7. Wenn der Ball ins Wasser fällt, bekommen Sie einen Strafpunkt. Sie können fortfahren, nachdem Sie den Ball aus dem Wasser geholt haben und, ausgehend von der Stelle, wo der Ball ins Wasser fiel, zwei Schritte vom Zielloch weg machen. Strecken Sie nun die Hände, mit denen Sie den Ball festhalten, nach vorn aus und lassen Sie ihn fallen. Wo er landet und liegenbleibt, von dort aus setzen Sie das Spiel fort. Dasselbe gilt, wenn der Ball im Out hinter einem weißen Markierungspfosten landet.
  8. Sie können den Ball nur dann transportieren und reinigen, wenn Sie sich zwischen den Ziellöchern und außerhalb des Spiels bewegen.
  9. Am Ende des Spiels werden die Punkte gezählt, um den Gewinner und die Gesamtwertung zu bestimmen. Vergessen Sie nicht, Ihre Scorekarte nach der Beendigung des Spiels und der Überprüfung der Ergebnisse zu unterzeichnen.
  10. Footgolf ist ein kameradschaftliches Spiel – befolgen Sie bitte die Regeln des Fair Play und genießen Sie das Spiel!